Widerrufsbelehrung und -formular

AGB
B. ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) und WIDERRUFSRECHT VON VERBRAUCHERN. FOR GERMAN BIDDERS ONLY!


I. ALLGEMEINES

Alle Geschäftsbeziehungen, welche zwischen Heike Bender, Pohlheim und deren Kunden entstehen, werden ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung geführt. Kunde im Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist sowohl der Verbraucher als auch der Unternehmer. Abweichende oder ergänzende Bestimmungen zu diesen AGB bedürfen zu ihrer Wirksamkeit grundsätzlich der schriftlichen Zustimmung durch Heike Bender.


II. WIDERRUFSRECHT DES KUNDEN bei einem Versandhandelsgeschäft (WIDERRUFSBELEHRUNG)
1. Ausübungen des Widerrufsrechts

Sofern der Kunde Verbraucher i.S.d. §13 BGB ist, hat er das Recht innerhalb einer Frist von 1 Monat nach Zugang der Ware und dieser Belehrung ohne Angabe von Gründen von seinem Widerrufsrecht Gebrauch machen. Diese Auktion/dieser Kauf kann innerhalb von 1 Monat nach Auktionsende widerrufen / rückgängig gemacht werden. Der Widerruf muss schriftlich, per e-Mail, Brief oder durch Rücksendung der Ware erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Eine Begründung ist nicht erforderlich. Die Rücksendekosten bei einem Warenwert von unter 40 EUR hat der Käufer zu tragen! Unfrei zurückgesendete Pakete werden nicht angenommen. Bitte vorher abstimmen, wie am kostengünstigsten versendet werden kann. Beträgt der Warenwert mehr als 40 Euro, so übernimmt Heike Bender die Kosten für die Rücksendung der Ware.

Der Widerruf ist zu richten an:
Heike Bender
Lichtmalerei
Dorf Güller Weg 3
35415 Pohlheim OT Grüningen
Germany
email: klein.fragile@web.de.
2. Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Die Transportkosten für die Versendung des Artikels vom Verkäufer zum Kunden werden nicht ersetzt, da diese Leistung bereits verbraucht ist. Der Kunde verpflichtet sich, die Ware in der Originalverpackung inklusiver aller Verpackungsteile zu verpacken. Kann der Kunde Heike Bender die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss er Heike Bender insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen kann der Kunde die Wertersatzpflicht vermeiden, indem er die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt. Der Kaufpreis abzüglich Transportkosten vom Verkäufer zum Kunden wird nach Eingang der Ware beim Verkäufer und dessen Überprüfung zurückgezahlt. Der Verkäufer behält sich vor, gezogene Nutzungen in Abzug zu bringen.
3. Selbstabholer

Im Falle der persönlichen Abholung, handelt es sich nicht um Versandhandel. In diesem Fall verliert das Fernabsatzgesetz seine Wirksamkeit, es entfällt das von Heike Bender eingeräumte Widerrufsrecht. Einen Anspruch auf Rücknahme gibt es nicht. Im Falle einer Rücknahme handelt es sich um eine einzigartige Kulanz seitens Heike Bender.






WIDERRUFSRECHT
Bitte um Kenntnisnahme der folgenden Widerrufsbelehrung: Als Verbraucher steht Ihnen – bei Anwendbarkeit der Vorschriften über Fernabsatzverträge – in Bezug auf die bei uns gekauften Waren ein Widerrufsrecht nach Maßgabe der folgenden Belehrung zu: Widerrufsrecht: Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief oder e-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit dem Zeitpunkt, zu dem die Belehrung in Textform mitgeteilt worden ist, nicht jedoch vor dem Tag des Eingangs der Warenlieferung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

Lichtmalerei
Heike Bender
Dorf-Güller Weg 3
35415 Pohlheim OT Grüningen
eMail: klein.fragile@web.de

Tel: 06403 - 50 47 985


Ausschluss: Das Widerrufsrecht besteht entsprechend § 312 d Abs.4 BGB unter anderem nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind. Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Bei einer Rücksendung aus einer Warenlieferung, deren Bestellwert insgesamt bis zu 40 Euro beträgt, haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Im berechtigten Reklamationsfall ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Die Art und Weise der Rücksendung der Ware teilen wir Ihnen umgehend mit! Steuernummer: 020 805 31696

Muster-Widerrufsformular herunterladen