Die Kartenlegeportale und welche Geisteshaltung steht dahinter.

Das möchte ich gerne erzählen. Und ich möchte einen Appell an alle Kartenleger-Portale und Kartenleger und Kartenlegerinnen richten. Oder ich möchte euch dazu einladen, im neuen Bewusstsein formuliert.
Wenn es darum geht, dass ihr nur Ratsuchenden eine Zukunftsdeutung und Kartendeutungen geben wollt dann denkt bitte an eure Fürsorgepflicht.
Wenn ihr sie zu eurem Objekt eurer Maßnahmen machen wollt, dann seid ihr in meinen Augen verantwortungslos!
Es kann nur etwas Gelingen wenn ich jemandem begegne, dann kann es passieren und gelingen.
Das Kartendeuten ist eine Energie die ihr aussendet und der empfangende ist derjenige der aufnimmt. Energie die einem Stillstand gleicht. Die eine Energie des egoistischem Geldverdienen gleicht.
Da kann kein gutes Gelingen stattfinden.
Wer sich ein wenig über Hirnforschungen und Suchtpotenzial informiert hat, weiß dass dies sehr wohl süchtig machen kann. Und zwar auf beiden Seiten und alle die davon betroffen sind bishin zum Leid der ganzen Familie und Freunde.
Die Frage ist? Wollt ihr das wirklich.
Und noch eines: Täglich kommen neue Hotlines wie Pilz e aus dem Boden und versprechen euch Umsätze und Trefferquoten, alles sehr fraglich.
Ich möchte euch einladen bei all dem was ihr tut, an eure Fürsorgepflicht zu erinnern.
Also ich habe meine Antwort heute bekommen, ich versuchte nämlich immer wieder mal bei einer Hotline Beratungen anzubieten (keine Zukunftsdeutungen oder Wahrsagungen) <3 Kartengestützte psychologische Beratungen <3 , nur war das heute wie auch schon früher mal wieder sehr erfolglos. Also wie gesagt, heute wieder ein Versuch. Und jetzt kommt das wesentliche:
Mir wurde gesagt, da sind sie (also ich)bei uns nicht richtig. Bei uns rufen nur Personen an die Zukunftsdeutungen Kartendeutungen und Wahrsagungen bekommen möchten, also keine Veränderung an sich wünschen, eine Coaching oder Begleitung oder Beratung lehnen sie (die Kunden) total ab, sollte es einem Berater dennoch gelingen, dass ein Ratsuchender eine Veränderung haben möchte, dann hat man Glück gehabt.
Das wurde mir am Telefon gesagt:
Ich denke darüber: Das ist sehr bedenklich!
Warum sage ich dies?. Ich begegne einem Menschen und mache ihn nicht zum Opfer meiner Maßnahmen. Nein, ich nicht! Und ich wünsche mir von Herzen, dass diese Methoden bald ein Ende haben. Ich kann nur aufklären indem ich es vorlebe. Mehr kann ich nicht dafür tun.
Es gibt genug Süchtige die in dieser Suchtschleife hängen und immer wieder anrufen und von den Kartenlegern zum Beispiel hören wollen,
- wann ruft er an,
- wann kommt er zurück?
- hat er ne andere
Oder ähnliches…..
Und dann erhalten sie auch noch eine Zeitangabe und Antworten die eine Karte nie und noch nie beantworten konnte. Dies machen die Menschen, die Karten an sich sind gütig und wahr und transparent und weise und lichtvoll und zeigen unser gesamten Menschendasein auf , zumindest die TAROT Rider-Waite Karten. Ich arbeite sein den 80iger als Selbst - Reflektierung und seit Jahren für eine Unterstützung bei Beratungen und Wegweisungen mit den Karten. Ich liebe es!
So schlimm traurig wie die weisen Karten gebraucht werden! Wurde das Wiissen doch ehemals nur von Priestern an Priesterschulen an ausgewählte Schüler weitergegeben worden. 
Es gibt sicher gut ausgebildete Berater und Beraterinnen und es gibt sicher auch Portale die verantwortungsbewusst handeln, das möchte ich am Ende noch erwähnen.
Ob man dafür Portale braucht steht auf einem anderen Blatt geschrieben.
Ich kann ja auch nicht die Supermärkte schliessen, nur weil es keine gesunden Lebensmittel mehr dort gibt.
Aus dem Herzen geschrieben, jetzt ist es mir wohler….
Herzlichst eure Heike
26.September 2017